Wie alles begann…

Steinmetz Pepperone, seit über 45 Jahren im Trend der Mode

Die Erfolgsgeschichte von Steinmetz in Sache Mode begann im Mai 1965. Seither ist Steinmetz in Grünberg eine gefragte Adresse für mode- und qualitätsbewusste Damen und Herren jeder Altersklasse.

Das Haus Steinmetz zählt in Grünberg zu den ältesten Modeunternehmen in der Stadt. Das Markensortiment im Hause Steinmetz, für Damen und Teens reicht von absolut trendy, sportlich leger bis klassisch elegant – natürlich zu fairen Preisen.

Am 2. Mai 1965 hat Rainer Steinmetz sich in der Rabegasse 20 selbstständig gemacht. Nach erfolgreichen Jahren in der Modebranche hat er das Textilgeschäft in der Rabegasse 10 übernommen.

Es folgten mehreren Umbauten, dann wurde ein Abriss beschlossen, der Verkauf in der Schulstrasse wurde jedoch aufrecht erhalten.

Die Vorderseite des Hauses wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Am 2. November 1977 fand die Neueröffnung statt.

Mit Schwung & Elan ins 2021

Neupräsentation mit neuen Marken und einer gelungenen Kooperation

2013 wurde das Haus an Herrn Müller verpachtet und musste leider wegen Insolvenz 2020 geschlossen werden.

Herr Steinmetz legt 2021 einen neuen Meilenstein in Sachen Mode und eröffnet das immer sehr gut besuchte Haus im Frühjahr 2021 selbst wieder.

Mit viel Schwung und Elan werden neue Marken in der Damenmode präsentiert und durch tolle Schuhe von Schuh D‘Amore ergänzt.

Öffnungszeiten

Montag- Freitag: 10.00 - 18.30
Samstag: 10.00 - 14.00
Erster Samstag im Monat: 10.00 - 16.00